Ausflug: "Konstanz von der anderen Seite"

Sonja Kamper

Am 11. September 2016 trafen sich eine Gruppe von insgesamt 11 Fotografinnen, Fotografen und Begleitpersonen aus Winterthur und Feldkirch in Konstanz am Bodensee zu einem eintägigen gemeinsamen Fotoausflug. Das Thema dieses Ausfluges - "Konstanz von der anderen Seite" war sehr bewusst gewählt, denn die meisten Schweizerinnen und Schweizer kennen die Einkaufsstrassen von Konstanz sehr gut, den historischen Altstadtkern mit verschlungenen Gassen, hübsch restaurierten Fachwerkhäuschen und urigen Weinstuben jedoch eher nicht. Die gebürtige Konstanzerin Doris Kiefer nahm unsere interessierte Gruppe mit auf einen zeitgeschichtlichen Rundgang durch die Stadt, zeigte uns aussergewöhnliche Architektur, geschichtsträchtige Orte und sehenswerte Ecken. Doris erzählte uns mit Charme und Witz die Entstehungsgeschichten und historischen Details zu den Baudenkmälern. Auch auf "die andere Seite" des Rheins wechselten wir, um dem Thema des Tages gerecht zu werden. Am Nachmittag gab es ein freies Fotografieren zum Thema "Lebenswerte Lebenswelt". Mit den Werken dieser Fotos wird ein Fotobuch an Doris Kiefer zusammengestellt, bei der wir uns auf diesem Weg über den kurzweiligen und spannenden Rundgang bedanken möchten.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

Zurück